koelnkostenlos_logo_320px.png

Koelnkostenlos

ungana // connect

  • Startet in 1 Tag

Preis

  • Kostenlos
  • Um Spenden wird gebeten

Nächster Termin

25. Februar 2024 11:00

25. Februar 2024 11:00

Alle Termine

14. Januar 2024 11:00 - 14. Januar 2024 14:00

17. Januar 2024 15:30 - 17. Januar 2024 18:30

19. Januar 2024 15:30 - 19. Januar 2024 18:30

21. Januar 2024 11:00 - 21. Januar 2024 14:00

24. Januar 2024 15:30 - 24. Januar 2024 18:30

Bilder

Beschreibung

Vom 14. Januar bis zum 25. Februar 2024 präsentiert Asante Sanaa die faszinierende Welt der tansanischen Kunst in den Räumen der Michael Horbach Stiftung. In der Kulisse des Galerie- und Atelierkomplexes in der Kölner Südstadt entfaltet sich ein einzigartiges Schaufenster für zeitgenössische Gemälde der Jahre 2020 bis 2023.

Durch die Auswahl einer breiten Palette von Stilen wird die Vielfalt der tansanischen Kunstszene dargeboten. Die Werke reflektieren nicht nur individuelle Perspektiven, sondern spiegeln auch soziale, politische und ökonomische Entwicklungen wider, die das Land aktuell prägen.

Die Mission von Asante Sanaa seit Gründung 2020: tansanischen Künstler:innen eine Bühne geben. Dies geschieht sowohl mit dieser außergewöhnlichen Ausstellung in Köln, als auch durch unsere Fusion aus Kunst und Mode für das alltägliche Leben.

Es entsteht eine Brücke zwischen Kulturen und Menschen – Kunst als Mittlerin zwischen Europa und Afrika. ‚ungana‘, übersetzt als ‚connect‘, verkörpert diese Herzensbotschaft. Erweitere deinen Horizont ganz unter dem Motto ‚ungana‘, und connecte dich mit der tansanischen Kultur und unseren Künstler:innen.

Einen Monat lang hast du die Möglichkeit, Kunstwerke von 15 ausgewählten, tansanischen Maler:innen zu bestaunen. Teil der Ausstellung sind neben bekannten Größen der tansanischen Kunstszene wie Haji Chilonga und Evarist Chikawe auch neue Gesichter wie Annah Lot Nkyalu und Tura.

Insgesamt stellt „ungana//connect“ die Kreativität und Vielfalt der zeitgenössischen tansanischen Kunst in den Vordergrund. Sie öffnet Fenster zu neuen Perspektiven und Verbindungen, was zur Stärkung der Kunstszene in Tansania beiträgt. Die Ausstellung ermutigt die Besucher:innen, über Kunst hinaus nach Verbindungen zu suchen – sei es kultureller, emotionaler oder intellektueller Art.

Kommentare

Preis

  • Kostenlos

Hochgeladen von

logo-sonne-weiss.png
  • Wir organisieren Ausstellung mit den Gemälden ostafrikanischer Künstler:innen.

Nichts verpassen

Noch mehr Veedel?

Made with love & kölsch | © 2023 koelnkostenlos

Made with love & kölsch
© 2023 koelnkostenlos