koelnkostenlos_logo_320px.png

Koelnkostenlos

Tag des guten Lebens 2023 in Nippes

  • Veranstaltung beendet
  • 0 Follower
  • Verfiziert

Preis

  • Kostenlos
  • Um Spenden wird gebeten

Alle Termine

17. September 2023 10:00 - 17. September 2023 20:00

Bilder

Beschreibung

Der Tag des guten Lebens ist ein partizipatives Projekt: Beim Tag des guten Lebens gehören die Straßen eines Stadtteils für einen Tag den Anwohner:innen und Vereinen. Die Bürgerinitiative Agora Köln ermöglicht seit 2013 den Bewohner:innen jeweils eines Viertels, ihren Stadtteil einen Tag lang so zu gestalten, wie sie ihn sich wünschen.

An seinem 10-jährigen Jubiläum findet der Tag des guten Lebens in Nippes am 17. September 2023 in Köln-Nippes statt. Engagierte Nachbar:innen, Anwohner:innen, Vereinen und Institutionen gestalten diesen Sonntag mit tollen Aktionen und Themen und setzen sich für eine bessere Nachbarschaft und Stadtgestaltung ein. Für die kreative Nutzung des öffentlichen Raums sperrt die Agora Köln Straßen und einen Teil der Parkplätze im Gebiet für den Autoverkehr.

Wann: 17. September 2023
Wo: Köln-Nippes
Wo genau siehst du auf der Gebietskarte mit allen Straßen
Aktionen: Hier siehst du die schon angemeldeten Aktion

Wir freuen uns – auf autofreie Straßen, gemeinsame Aktionen der Nachbar:innen im Viertel und die volle Vielfalt der Vereine unserer Stadt. Lasst uns gemeinsam ein Zeichen setzen für Nachhaltigkeit, Kultur, Bürgerbeteiligung und ein gutes Miteinander!

 

Als autofreier Sonntag setzt der Tag des guten Lebens ein Signal für eine nachhaltige,
zukunftsfähige und bürgernahe Stadtentwicklung. Er bietet Freiraum für Kunst, Kultur und
Austausch zwischen Anwohner:innen und Gästen. „Der Tag des guten Lebens schärft alle fünf
Sinne – für die Möglichkeit eines anderen Lebens! Hoffentlich nicht nur an diesem einen Tag.“
freut sich Diana Siebert, ehrenamtliche Bezirksbürgermeisterin des Stadtbezirks Nippes.

Neben nachbarschaftlichen Aktionen wird es auch 2023 zentrale Meilen zu Themen wie
alternative Mobilität, Ernährungswende, Bürgerbeteiligung und die Förderung von Demokratie
von unten geben. „Der Tag des guten Lebens zeigt auf, was alles schon passiert in Köln und
wie viel mehr noch möglich ist, wenn Menschen den öffentlichen Raum erobern.“, erklärt
Joanna Domnich, Programmkoordinatorin des diesjährigen Events.

Tag des guten Lebens – Dieses Jar in Nippes

Der Tag des guten Lebens findet seit 2013 statt und wechselt jährlich seinen Ort. In seiner
klassischen Form, in einem begrenzten, zusammenhängenden Gebiet, fand er zuletzt 2018 im
Agnes- und Eigelsteinviertel und 2019 in Ehrenfeld statt. 2020 gab es pandemiebedingt einen
„dezentralen Tag“ an unterschiedlichen Standorten und 2021 den Sommer des guten Lebens.

Die Gespräche in Nippes laufen seit Januar 2023 und die Idee des Tag des guten Lebens
wurde allgemein begrüßt. Der vielfältige Stadtteil im Auf- und Umbruch mit zahlreichen und
vielfältig engagierten Initiativen und Vereine verspricht ein spannendes und
abwechslungsreiches Programm.

Auch die Nippeser Nachbarschaft ist schon sehr aktiv, so gab es im Jahr 2022 zwei
Nachbarschaftsfeste auf dem Erzberger Platz, die Agora Köln unterstützte das erste als
Pilotprojekt. „An diese gut besuchten Feste wollen wir anschließen, in einem größeren Gebiet,
mit noch mehr Nachbar:innen und wieder so bunt und vielfältig wie im letzten Jahr“, plant Gabi
Klein, Veedelskoordinatorin für den Tag des guten Lebens 2023.

Das Gebiet 2023 wird zwischen der Inneren Kanalstraße, der Neusser Straße und ihren
Seitenstraßen, dem Erzbergerplatz sowie der autofreien Siedlung liegen. Die Details hierzu
werden noch mit der Verkehrssicherungsagentur sowie den Ordnungsbehörden abgestimmt.

Kommentare

Preis

  • Kostenlos

Hochgeladen von

Logo_Datum.png
  • 2023 findet der Tag des guten Lebens am 17. September 2023 in Köln-Nippes statt.

Nichts verpassen

Noch mehr Veedel?

Made with love & kölsch | © 2023 koelnkostenlos

Made with love & kölsch
© 2023 koelnkostenlos