koelnkostenlos_logo_320px.png

Koelnkostenlos

RMS JazzOrchester @ Osters Rudi

  • Startet in 3 Tagen

Preis

  • Auf Spendenbasis
  • Um Spenden wird gebeten

Nächster Termin

19. Juni 2024 19:30

19. Juni 2024 19:30

Alle Termine

10. Januar 2024 19:30 - 10. Januar 2024 22:00

17. Januar 2024 19:30 - 17. Januar 2024 22:00

24. Januar 2024 19:30 - 24. Januar 2024 22:00

31. Januar 2024 19:30 - 31. Januar 2024 22:00

7. Februar 2024 19:30 - 7. Februar 2024 22:00

Bilder

Das sagt die Veranstalter:in

Das RMS JazzOrchester, die Bigband der Rheinischen Musikschule Köln (RMS), gilt als hervorragende Amateur-Bigband und Talentschmiede. Ehemalige wie Till Brönner, Bruno Müller oder Markus Stockhausen setzen heute Akzente in der aktuellen Jazzszene. Seit inzwischen über 50 Jahren proben Musikstudenten, Schüler und Berufstätige jeden Montagabend und treten regelmäßig auf: erst im Bogen 2, dann im Klub Berlin, zuletzt im Urania-Theater, somit ist die Band in Köln eine feste Institution.

Nach Karel Krautgartner und Prof. Jiggs Whigham leitete seit den 1990er-Jahren der Saxophonist, Komponist und Arrangeur Michael Villmow diesen dynamischen und farbreichen Klangkörper, sein Nachfolger ist seit dem Frühjahr 2022 der Kölner Trompeter Martin Reuthner.

Ziel des Ensembles ist die Pflege der Jazztradition mit Stücken von Größen wie Sammy Nestico, Thad Jones und Duke Ellington sowie das Erarbeiten zeitgenössischer Kompositionen wie etwa von Bob Mintzer oder Peter Herbolzheimer. Dank der guten Kontakte zu ehemaligen RMS-lern, die heute Berufsmusiker sind, ergänzen bei den Auftritten bekannte Solisten das anspruchsvolle und abwechslungsreiche Programm.

Seit Herbst 2023 spielt die Band regelmäßig Kneipenkonzerte bei Osters Rudi in Köln-Nippes

 

 

Kommentare

Preis

  • Auf Spendenbasis, Kostenlos

Hochgeladen von

RMS-JazzO-September-2022_c-Arjan-Leuschner-3-1.jpg
  • Swing, Latin & Blues – das RMS JazzOrchester spielt Bigband-Jazz, der Spaß macht

Kategorie

  • Konzerte & Livemusik

Nichts verpassen

Noch mehr Veedel?

Made with love & kölsch | © 2023 koelnkostenlos

Made with love & kölsch
© 2023 koelnkostenlos