koelnkostenlos_logo_320px.png

Koelnkostenlos

Gegen den Strich - Erwin Schulhoff und die Renaissance

  • Veranstaltung beendet
  • 0 Follower
  • Verfiziert

Preis

  • Auf Spendenbasis
  • Um Spenden wird gebeten

Alle Termine

2. September 2023 19:00 - 2. September 2023 20:30

Bilder

Beschreibung

2. September um 19 Uhr: „Gegen den Strich – Erwin Schulhoff und die Renaissance“, mit Streichduo Maria Suwelack und Joana Kröger

Das Projekt “Gegen den Strich – Erwin Schulhoff und die Renaissance” bietet zwei innovativen Musikerinnen die Möglichkeit, eine Mini-Residenz im Green Room zu machen und neue, offene und einladende Konzertformate zu erforschen. Dieser intensive, einwöchige Aufenthalt wird in einem Konzert kumulieren.

Im Zentrum des Programms steht das Werk eines Komponisten des 20. Jahrhunderts: Erwin Schulhoff gehört zur sog. “lost generation” von Künstler:innen der 1910er-1930er Jahre, die von den Nationalsozialisten verfemt wurden. Ihm gegenübergestellt werden Transkriptionen vokaler Musik des Renaissance-Meisters Orlando di Lasso – teilweise eigens für diesen Zweck von den Musikerinnen arrangiert. Durch ihre umfassende Hintergrundforschung im Rahmen intensiver Probenphasen entwickeln die beiden Musikerinnen die Mittel, mit deren Hilfe die subkutanen Verbindungen der musikalischen Welten erlebbar gemacht werden: neben den Instrumenten werden auch Stimme, Bewegung und Texte zum Einsatz kommen. Im Anschluss an die ca. einstündige Aufführung gibt ein halbstündiger “Nachklang” ohne Musik den Teilnehmer:innen die Gelegenheit, das Erlebte still nachwirken zu lassen oder es im Gespräch mit den Künstlerinnen zu vertiefen.

Das Streichduo Kröger-Suwelack hat es sich zur Aufgabe gemacht, Konzerterlebnisse zu schaffen, die Polaritäten aufbrechen und musikalisch scheinbar Unmögliches verbinden. Dabei werden traditionelle Konzertformen neu gedacht: die oft starre Künstler:innen-Publikum-Grenze wird durch bewegliche Raumkonzepte aufgeweicht und klangsprachlich ungleiche musikalische Paarungen durch unkonventionelle künstlerische Querverbindungen zu einem Kontinuum verschmolzen.

Kommentare

Preis

  • Auf Spendenbasis
  • Um Spenden wird gebeten

Hochgeladen von

Screenshot-2023-08-26-at-21.28.05.jpg
  • Artists Helping Artists

Nichts verpassen

Noch mehr Veedel?

Made with love & kölsch | © 2023 koelnkostenlos

Made with love & kölsch
© 2023 koelnkostenlos